Joachim Bunkus im Triumph Dolomite Sprint
Joachim Bunkus im Triumph Dolomite Sprint

STT Meisterehrung auf der Essen Motor Show

25.11.2011 · 

Wie in den Jahren zuvor wird die Spezial Tourenwagen Trophy auf der Essen Motor Show 2011 vertreten sein. In Halle 6 Stand 416 präsentiert sich die beliebte Breitensportserie der Öffentlichkeit. Hier hat jeder Interessierte die Möglichkeit sich während der Dauer der Messe vom 26.11 bis zum 04.12.2011 rund um den STT H&R Cup persönlich zu informieren. Höhepunkt wird die Siegerehrung der Fahrer am vorletzten Messetag sein.

Am Messestand der Spezial Tourenwagen Trophy wird unter anderem ein VW Scirocco zu bestaunen sein. Damit waren in diesem Jahr Marzena Kwapisz und Dr. Ingolf Piechota unterwegs. Die STT in Aktion kann man in Halle 7 erleben. Hier lassen STT Vizemeister Christopher Gerhard und Marc Poos mit einem BMW M3 die Besucher hautnah Motorsport erleben. Am Samstag, den 03. Dezember, findet ab 16.00 Uhr auf der großen Showbühne die Jahressiegerehrung der STT Piloten statt. Geehrt werden die ersten 15 Platzierten und die Klassensieger, sowie der beste Gaststarter und der beste Rookie.

„Mit dem Versuch jungen Fahrern einen Einstieg in den Rennsport zu ermöglichen, haben wir einen guten Weg eingeschlagen. Wir werden auch in der kommenden Saison versuchen, jungen Fahrern einen günstigen Start in der STT zu ermöglichen“, so Promoter Rolf Krepschik. In der Tat fanden noch nie so viele junge Fahrerinnen und Fahrer wie in dieser Saison den Weg in die STT.

Nach der Siegerehrung werden am Stand der STT wiederum zahlreiche wertvolle Sachpreise der Sponsoren und Förderpartner unter den eingeschriebenen Fahrern verlost. Im Anschluss daran findet eine Aftershow Party mit Musik, Snacks und Getränken statt.

20.-22.04.2018Bosch Hockenheim Historic / Hockenheimring
11.-13.05.2018Preis der Stadt Magdeburg / Oschersleben
08.-10.06.2018Hansa Pokal / Assen
27./28.07.2018Porsche Club Days / Hockenheimring
07.-09.09.2018ADAC GT Masters / Sachsenring
12./13.10.2018ADAC Westfalen Trophy / Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Jürgen Bender144,0 Punkte
1.Ralf Glatzel144,0 Punkte
3.Jürgen Alzen119,0 Punkte
4.Ulrich Becker116,0 Punkte
5.Jorma Vanhanen108,5 Punkte