Die STT fährt auch 2013 unter nationalen Bedingungen!

15.01.2013 · 

Weiterhin gilt in der STT die nationale A Lizenz zur Teilnahme und auch andere Faktoren wie zum Beispiel Zulassung der Sitze, diese sind auch weiterhin 10 Jahre gültig im nationalen Sport. Wir werden sehr genau beobachten, wie sich die Situation um die neue Gebührenstruktur der FIA entwickelt und werden für 2014 entsprechende Maßnahmen ergreifen, um auch dann wieder im benachbarten Ausland an den Start gehen zu können. Bis dahin hoffen wir, dass uns unsere langjährigen Teams die Treue halten und uns in dieser für uns neuen Situation hilfreich zur Seite stehen.

Mit Spa-Francorchamps befindet sich aber weiterhin die sicherlich interessanteste Auslandsrennstrecke im Terminkalender. Weitere Läufe werden auf dem Hockenheimring und dem Nürburgring ausgetragen. Beim Bosch Hockenheim Historic wird die Spezial Tourenwagen Trophy in die Saison starten. Der Hockenheimring wertet diese interessante Veranstaltung weiter auf, so dass mit großem Zuschauerandrang zu rechnen ist.

21.-23.04.2017Bosch Hockenheim Historic / Hockenheim
12.-14.05.2017Preis der Stadt Magdeburg / Oschersleben
30.06.-02.07.2017ADAC Truck Grand Prix / Nürburgring
21.-23.07.2017ADAC GT Masters / Zandvoort
04.-06.08.2017ADAC GT Masters / Nürburgring
15.-17.09.2017ADAC GT Masters / Sachsenring
13./14.10.2017ADAC Westfalen Trophy / Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
2.René Freisberg283,50 Punkte
3.Ulrich Becker265,00 Punkte
4.Ralf Glatzel218,00 Punkte
5.Jürgen Alzen214,00 Punkte


STT Juniorwertung

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
1.Marcel Fugel201,00 Punkte
3.Justin Häußermann190,00 Punkte
4.Niklas Kry136,00 Punkte
5.René Kircher101,00 Punkte