Vorläufiger Terminkalender veröffentlicht

24.11.2014 · 

Mit sieben Rennwochenenden auf fünf verschiedenen Rennstrecken startet die Spezial Tourenwagen Trophy in die Saison 2015. Los geht es gleich mit einem richtigen Highlight im April. Wie schon in den Jahren zuvor ist die STT vom 10.-12.April Gast bei der Bosch Hockenheim Historic.

Anschließend geht es in die etropolis Motorsport Arena Oschersleben, wo vom 08.-10. Mai der Preis der Stadt Magedeburg ausgetragen wird. Nach einer etwas längeren Pause im Juni kehrt die STT zum Hockenheimring zurück . Vom 03.-05. Juli trägt die Spezial Tourenwagen Trophy beim Stuttgarter Rössle ihren dritten Meisterschaftslauf aus. Bereits zwei Wochen später,vom 17. - 19. Juli, reist der STT Tross ins belgische Spa. Das Rennen auf der sogenannten Ardennen-Achterbahn wird ein Einladungsrennen sein. Somit werden bei dieser Veranstaltung keine Punkte für die Meisterschaftswertung vergeben.

Ein weiterer Höhepunkt steigt vom 14.-18. August als Rahmenserie beim ADAC GT-Masters auf dem Nürburgring. Nach einer vierwöchigen Pause ist die STT nochmals beim ADAC GT Masters zu Gast. Dann geht es ins holländische Zandvoort zum sechsten Meisterschaftslauf auf dem anspruchsvollen Dünenkurs. Dieser Lauf zählt als einziges Auslandsrennen zur Meisterschaftswertung. Das Finale wird dann vom 23.-25. Oktober im Rahmen der ADAC Westfalen Trophy auf dem Nürburgring ausgetragen.

Zuvor ist die STT aber noch auf der Essen Motor Show mit einem eigenen Stand präsent, wo drei STT Fahrzeuge ausgestellt sein werden. Ein Höhepunkt dürfte eine Autogrammstunde mit dem Fußballprofi Neven Subotic von Borussia Dortmund sein. Er wird dabei sein Hilfsprojekt die „Neven Subotic Stiftung“, die sich für Kinder in Not einsetzt, vorstellen.

Vorläufiger Terminkalender 2015
10.-12. April Hockenheim Historic - Hockenheimring Baden Württemberg
08.-10. Mai Preis der Stadt Magedeburg - etropolis Motorsport Arena Oschersleben
03.-05. Juli Stuttgarter Rössle - Hockenheimring Baden Württemberg
17.-19. Juli Race Weekend Spa - Circuit de Spa- Francorchamps (BEL) ***
14.-16. August ADAC GT-Masters - Nürburgring
18.-20. September ADAC GT-Masters - Circuit Park Zandvoort (NED)
23.-25. Oktober ADAC Westfalen Trophy - Nürburgring

*** Einladungsrennen - ohne Punktevergabe für die Meisterschaft

Jürgen Holzer - auto-rennsport.de

21.-23.04.2017Bosch Hockenheim Historic / Hockenheim
12.-14.05.2017Preis der Stadt Magdeburg / Oschersleben
30.06.-02.07.2017ADAC Truck Grand Prix / Nürburgring
21.-23.07.2017ADAC GT Masters / Zandvoort
04.-06.08.2017ADAC GT Masters / Nürburgring
15.-17.09.2017ADAC GT Masters / Sachsenring
13./14.10.2017ADAC Westfalen Trophy / Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
2.René Freisberg283,50 Punkte
3.Ulrich Becker265,00 Punkte
4.Ralf Glatzel218,00 Punkte
5.Jürgen Alzen214,00 Punkte


STT Juniorwertung

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
1.Marcel Fugel201,00 Punkte
3.Justin Häußermann190,00 Punkte
4.Niklas Kry136,00 Punkte
5.René Kircher101,00 Punkte