Mario Hirsch testete erstmals in Hockenheim (Foto: Kornely Motorsport)
Mario Hirsch testete erstmals in Hockenheim (Foto: Kornely Motorsport)

Kornely Motorsport startet in der STT

18.03.2015 · 

Das Warten hat ein Ende und die Planungen für die Motorsport-Saison 2015 sind so gut wie abgeschlossen. Kornely Motorsport wird in diesem Jahr gemeinsam mit Hirsch Tracksport an der STT – Spezial Tourenwagen Trophy teilnehmen. Insgesamt stehen acht Rennen in der STT auf der Agenda.

Einen besonderen Reiz bietet die STT in diesem Jahr, da vier Rennen im ADAC GT Masters Rahmenprogramm stattfinden und dadurch noch mal mehr Zuschauer vor Ort sein werden. Zum Einsatz kommt ein Mercedes-Benz SLS AMG GT3, der von Hirsch Tracksport gestellt und von Kornely Motorsport betreut wird. Mario Hirsch, Inhaber von Hirsch Transport, wird den SLS AMG GT3 bei allen Rennen pilotieren und hofft auf eine gute Platzierung in seiner ersten Rennsaison.
 

Erste Tests am Hockenheimring

Die Saisonvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und die ersten Tests am Hockenheimring letzte Woche (11. bis 12. März) wurden erfolgreich absolviert. Das Fahrzeug wird nun bei Kornely Motorsport auf den nächsten Test in Le Castellet vorbereitet. Am 31.3. und 1.4. wird das Team in Frankreich die letzten zwei Testtage antreten, bevor es dann vom 10. bis 12. April in Hockenheim beim ersten Rennen ernst wird. Das gesamte Team freut sich unheimlich auf die bevorstehende Saison und hofft jede Menge Fans vor Ort anzutreffen.

Kornely Motorsport

21.-23.04.2017Bosch Hockenheim Historic / Hockenheim
12.-14.05.2017Preis der Stadt Magdeburg / Oschersleben
30.06.-02.07.2017ADAC Truck Grand Prix / Nürburgring
21.-23.07.2017ADAC GT Masters / Zandvoort
04.-06.08.2017ADAC GT Masters / Nürburgring
15.-17.09.2017ADAC GT Masters / Sachsenring
13./14.10.2017ADAC Westfalen Trophy / Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
2.René Freisberg283,50 Punkte
3.Ulrich Becker265,00 Punkte
4.Ralf Glatzel218,00 Punkte
5.Jürgen Alzen214,00 Punkte


STT Juniorwertung

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
1.Marcel Fugel201,00 Punkte
3.Justin Häußermann190,00 Punkte
4.Niklas Kry136,00 Punkte
5.René Kircher101,00 Punkte