Renndienste für den Motorsport neuer Förderpartner

20.03.2017 · 

Mit dem Zusammenschluss „Renndienste für den Motorsport“ präsentiert die Spezial Tourenwagen Trophy einen neuen Förderpartner. Hier bündeln vier Firmen ihre Aktivitäten, so dass die STT Piloten auch in der kommenden Saison rund um versorgt sind.

„Für unsere Teilnehmer ist unser neuer Förderpartner sicherlich eine gute Sache. Wir sind damit gut abgedeckt“, findet STT Organisator Rolf Krepschik. Jens Kotowski und Jörg Stephan repräsentieren die Allianz in Sachen Motorsportversicherung. Die Firma CC Druck & Medien GmbH ist ein digitaler Druckdienstleister. Racing Hear, kurz RH, fertigt maßgerechte Ohrstücke für eigene Lautsprecher. Mit KS Motorsport kommt ein Spezialist für Brembo Bremsen und Pagid Racing hinzu. Unser Förderpartner wird bei den Veranstaltungen der Spezial Tourenwagen Trophy vor Ort sein.

21.-23.04.2017Bosch Hockenheim Historic / Hockenheim
12.-14.05.2017Preis der Stadt Magdeburg / Oschersleben
30.06.-02.07.2017ADAC Truck Grand Prix / Nürburgring
21.-23.07.2017ADAC GT Masters / Zandvoort
04.-06.08.2017ADAC GT Masters / Nürburgring
15.-17.09.2017ADAC GT Masters / Sachsenring
13./14.10.2017ADAC Westfalen Trophy / Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
2.René Freisberg283,50 Punkte
3.Ulrich Becker265,00 Punkte
4.Ralf Glatzel218,00 Punkte
5.Jürgen Alzen214,00 Punkte


STT Juniorwertung

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
1.Marcel Fugel201,00 Punkte
3.Justin Häußermann190,00 Punkte
4.Niklas Kry136,00 Punkte
5.René Kircher101,00 Punkte