18.06.2012 · In Hockenheim war Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) erneut nicht zu schlagen. Dagegen scheint Ulrich Becker (Porsche 997 RSR) den zweiten Platz abonniert zu haben. Beim dritten Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy setzte sich der Porsche-Pilot in einem packenden Finish gegen René Snel (Porsche 996 GT2) und Daniel Schrey (Chrysler Viper GTS-R) durch. In der Meisterschaft führt aber nach wie vor Alexandra Irmgartz, die mit ihrem Porsche 964 RS bei den luftgekühlten Porsche den Sieg holte.

17.06.2012 · Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) behielt nach einem spannenden Rennen die Oberhand. Der Finne holte sich beim dritten Saisonlauf der STT seinen vierten Saisonsieg. Besonders heiß umkämpft war in Hockenheim der zweite Gesamtrang, den sich Ulrich Becker (Porsche 997 RSR) sicherte.

16.06.2012 · Pertti Kuismannen (Chrysler Viper GTS-R) erzielte im freien Training die Bestzeit. Die Plätze zwei und drei holten sich Ulrich Becker (Porsche 997 RSR) und Sven Fisch (V8 STAR).

14.06.2012 · Nach dem Abstecher zum Nürburgring kehrt die Spezial Tourenwagen Trophy wieder zum Hockenheimring zurück. Dort steht am kommenden Wochenende der dritte Meisterschaftslauf auf dem Programm. In Hockenheim fährt die STT mit einem geänderten Austragungsmodus im Feld der AvD 100 Meilen mit eigener Wertung.

31.05.2012 · Nach dem tollen Auftakt bei der Hockenheim Historic war die Spezial Tourenwagen Trophy am vergangenen Wochenende auf dem Nürburgring zu Gast. Im Rahmen des Eurorace, unter anderem mit der GT Open und der FIA Formel 2, stand für die Piloten der STT der zweite Meisterschaftslauf auf dem Programm. Lesen Sie hier die Stimmen einiger Piloten der Spezial-Tourenwagen-Trophy.

28.05.2012 · Es hätte der perfekte Auftakt sein können. Nach dem Sieg am Samstag war Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) beim zweiten Durchgang auf dem Nürburgring erneut auf Siegeskurs. Ein Defekt am Querlenker warf den Finnen aus dem Rennen und bescherte Michael Bäder im BMW Z4 V8 den ersten Saisonsieg in der Spezial Tourenwagen Trophy – eine späte Wiedergutmachung für Hockenheim.

Seite 1 2 3 4 5 … 46 47 48 49 50 
Weitere News finden Sie im Archiv:  2018 · 2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012 · 2011
26.-28.04.2019ADAC GT Masters Oschersleben
17.-19.05.2019ADAC GT Masters Most
05./06.07.2019Porsche Club Days Hockenheim
26./27.07.2019P9 Weekend Lausitzring
23.-25.08.2019ADAC RSG Racing Days Assen
20.-22.09.2019American Fan Festival Hockenheim
18./19.10.2019ADAC Westfalen Trophy Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Ralf Glatzel282,0 Punkte
2.Jürgen Bender276,0 Punkte
3.Jorma Vanhanen251,5 Punkte
4.Jürgen Alzen224,5 Punkte
5.Henk Thuis195,0 Punkte