Doppelpole für Kuismanen

11.04.2015 · 

Spannend machte es der zweifache Polesetter Pertti Kuismanen (Chrysler Viper) am Freitag beim Qualifying der STT auf dem Hockenheimring. Buchstäblich in der letzten Runde setze sich der Finne noch an die Spitze und überholte noch Edy Kamm (Audi A4 DTM) bzw. im zweiten Quali STT Neueinsteiger Jürgen Bender (Chevrolet Corvette). Platz drei ging jeweils an Maximillian Stein(Audi R8 LMS) und Edy Kamm.

In der Division 2 schnappten sich Jürgen Gerspacher (Seat Leon MK2) bzw. Joachim Duscher (Audi 80 Turbo) die erste Startposition.

21.-23.04.2017Bosch Hockenheim Historic / Hockenheim
12.-14.05.2017Preis der Stadt Magdeburg / Oschersleben
30.06.-02.07.2017ADAC Truck Grand Prix / Nürburgring
21.-23.07.2017ADAC GT Masters / Zandvoort
04.-06.08.2017ADAC GT Masters / Nürburgring
15.-17.09.2017ADAC GT Masters / Sachsenring
13./14.10.2017ADAC Westfalen Trophy / Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
2.René Freisberg283,50 Punkte
3.Ulrich Becker265,00 Punkte
4.Ralf Glatzel218,00 Punkte
5.Jürgen Alzen214,00 Punkte


STT Juniorwertung

1.Oscar Tunjo300,00 Punkte
1.Marcel Fugel201,00 Punkte
3.Justin Häußermann190,00 Punkte
4.Niklas Kry136,00 Punkte
5.René Kircher101,00 Punkte