24.10.2015 · Beim vorletzten Saisonrennen in der Eifel siegten Jürgen Bender (Corvette GT3) und Edy Kamm (VW Golf Turbo). Bender fuhr nach dem Ausfall von Sven Fisch (Koppehel) einen souveränen Gesamtsieg nach Hause. Ebenso souverän agierte Edy Kamm in der Division 2.

20.10.2015 · Am kommenden Wochenende findet auf dem Nürburgring das Finale der Spezial Tourenwagen Trophy statt. In der Eifel fallen die letzten Titelentscheidungen. Schon vor den beiden letzten Rennen steht fest, dass Christian Franck seinen Titel im STT H&R Cup verteidigen wird.

16.10.2015 · Zum Finale der Spezial Tourenwagen Trophy gibt es wieder ein großes und vor allem abwechslungsreiches Teilnehmerfeld. Vom Mercedes SLS bis zum Renault Clio ist eine bunte Mischung am Start. So kommt es in der Klasse 2 zum Duell der Nordschleife-Asse Klaus Abbelen und Jürgen Alzen. Dazu ist die Division 2 mit 18 Teilnehmern bärenstark besetzt. Natürlich fallen auch die letzten Entscheidungen, gerade die nationale STT Wertung ist noch heiß umkämpft.

06.10.2015 · Nach seinem Premierensieg am Sachsenring ließ Sven Fisch (Koppehel) auf dem Hockenheimring den nächsten Erfolg in der Spezial Tourenwagen Trophy folgen. Am Vortag musste der Stuttgarter noch auf den Start verzichten, wodurch Edy Kamm (Audi A4 DTM) seinen siebten Hockenheim-Sieg in Folge einfuhr.

04.10.2015 · Edy Kamm (Audi A4 DTM) und Sven Fisch (Koppehel) lauteten die Sieger beim sechsten Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy. Auf dem Hockenheimring holte sich am Samstag zunächst Kamm den Sieg, ehe Fisch am Sonntag bei schwierigen Verhältnissen siegte. In der Division 2 teilten sich Jürgen Gerspacher (Seat Leon Mk2) und Toni Büeler (VW Scirocco) die Siege.

03.10.2015 · Nachdem das erste Qualifying wegen des frühen Abbruchs nicht gewertet wurde, schnappte sich im zweiten Quali Edy Kamm die Pole. Für das zweite Rennen zählt die zweitschnellste Trainingszeit, wobei auch hier Edy Kamm am schnellsten war.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 
Weitere News finden Sie im Archiv:  2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012 · 2011
24.04.-24.05.2021ADAC Racing Weekend Oschersleben
28.-30.05.2021ADAC Racing Weekend Lausitzring
31.07.-01.08.2021ADAC Racing Weekend Nürburgring
27.-29.08.2021ADAC Racing Weekend Assen
18./19.09.2021ADAC Racing Weekend Hockenheim
15.-17.10.2021ADAC Westfalen Trophy Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Uwe Alzen140,0 Punkte
1.Ralf Glatzel140,0 Punkte
2.Max Frederik Gruhn124,0 Punkte
3.Nick Deissler110,0 Punkte
4.Victoria Froß105,0 Punkte