15.10.2018 · Bender siegt zum Abschluss zweimal Jürgen Bender entschied mit seiner Corvette Z06.R GT3 beide Rennen für sich. Rang zwei ging an Henk Thuis (Pumaxs RT) im ersten Rennen, während Michael Bäder im zweiten Durchgang als Gesamtzweiter gewertet wurde. Mit Sophie Hofmann (VW Scirocco) gewann erstmals eine Dame beide Rennen der Division 2.

09.10.2018 · Meisterschaftsentscheidung noch eng umkämpft Am kommenden Wochenende wird es für die Teilnehmer der Spezial Tourenwagen Trophy ernst. Auf dem Nürburgring entscheidet sich, wer den Meistertitel in dieser Saison mit nach Hause nimmt. Beste Titelchancen haben vor dem Finale in der Eifel Ralf Glatzel und Jürgen Bender.

10.09.2018 · Tobias Schulze (Nissan GT-R GT3) sicherte sich im zweiten Rennen seinen zweiten Start- und Zielsieg. Der Nissanpilot war beim fünften Rennwochenende der Spezial Tourenwagen Trophy nicht zu schlagen. Rang zwei holte sich diesmal Jürgen Bender (Corvette Z06.R GT3) vor Mario Hirsch (Mercedes AMG GT3).

30.08.2018 · Noch vier Rennen stehen in der noch laufenden Saison des STT H&R Cup auf dem Zettel. Am Sachsenring werden die Rennen acht und neun ausgetragen. Nach bisher vier Veranstaltungen läuft alles auf ein Meisterschaftsduell zwischen Jürgen Bender (Chevrolet Corvette) und Ralf Glatzel (Ford Fiesta ST) hinaus.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 
Weitere News finden Sie im Archiv:  2021 · 2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012 · 2011
25.-27.06.2021ADAC Racing Weekend Oschersleben
27.-29.08.2021ADAC Racing Weekend Assen
17.-19.09.2021ADAC Racing Weekend Hockenheim
01.-03.10.2021RGB Saisonfinale Nürburgring
15.-17.10.2021ADAC Westfalen Trophy Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Ralf Glatzel162,6 Punkte
2.Uwe Alzen155,2 Punkte
3.Stefan Schäfer153,3 Punkte
4.Lucas Baude153,0 Punkte
5.Max Frederik Gruhn148,9 Punkte