STT bietet Saisonauftakt mit ausgiebigem Testen auf dem Nürburgring
STT bietet Saisonauftakt mit ausgiebigem Testen auf dem Nürburgring

Testfahrten am Nürburgring eröffnen im Juni die Saison

06.05.2020 · 

Einschreibungen weiterhin möglich

Auch wenn derzeit die Motoren weitestgehend ruhen, war die Organisation der Spezial Tourenwagen Trophy nicht untätig. Es wurde über Alternativen und neue Termine gegrübelt. Mit einem für eingeschriebene Teilnehmer kostenlosem Training auf dem Nürburgring wurde nun ein erster Termin präsentiert.

Der Serienpartner Gedlich Racing wird am 23. Juni auf der GP-Strecke des Nürburgrings ausgiebige Testmöglichkeiten anbieten. Für alle in der STT 2020 eingeschriebenen Teilnehmer ist die Teilnahme kostenlos, aber eine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer mit mindestens zwei Gastnennungen für die Saison 2020 erhalten 10% Rabatt.

Weitere Interessenten können sich gerne zum offiziellen Preis anmelden. Dieser beträgt 699 Euro.

Einschreibungen in die Serie sind nach wie vor zu einem Preis von 3.500,00 inkl. MwSt. möglich. Derzeit umfasst der Terminkalender neben der Testmöglichkeit am Ring vier Renntermine. Die beiden Veranstaltungen in der Lausitz und in Hockenheim werden wieder mit der P9 Challenge und der SCC gemeinsam austragen. Unter dem Titel ADAC Racing Weekends laufen die Veranstaltungen in Assen und auf dem Nürburgring. Hier wird es einen Live-Stream geben.

17.-19.04.2020Preis der Stadt Stuttgart Hockenheim
15.-17.05.2020ADAC GT Masters Most
26.-28.06.2020TCR Europe Oschersleben
10./11.07.2020P9 Weekend Lausitzring
24./25.07.2020Porsche Club Days Hockenheim
28.-30.08.2020ADAC RSG Racings Days Assen
16.-18.10.2020ADAC Westfalen Trophy Nürburgring

 

Spezial Tourenwagen Trophy

1.Victoria Froß258,0 Punkte
2.Torsten Klimmer256,0 Punkte
3.Ulrich Becker246,0 Punkte
4.Jürgen Bender240,0 Punkte
5.Ralf Glatzel232,0 Punkte